Making Of

1. Eincremen des Babybauches  – gerne auch vom werdenden Papa
2. Auflage der zugeschnittenen Gipsbinden ca. 20 bis 30 Minuten
3. Nach dem Aushärten wird der Bauchabdruck gelöst und abgezogen.
Nun kann die werdende Mami duschen
4. Trocknungszeit ca. 2 bis 3 Tage
5. Jetzt werden die Umrandungen zugeschnitten, die Ränder verstärkt, anschließend wird der Bauch großflächig gereinigt.
6. Anbringen der Halterung, Schleifen, um Unebenheiten auszugleichen
7. Nochmaliges Überziehen mit Gips
8. Feinschleifen und Grundierung
9. Nun gestalte ich Ihren Babybauchabdruck nach Ihren Vorstellungen und Wünschen
10.Versiegelung
11.FERTIG!  Sie erhalten Ihre ganz persönliche Erinnerung